Glaubwürdigkeit

Seid gegrüsst

 

Die Leserschaft meiner Botschaften oder auch der Belehrungen hat wieder neuen Zuwachs bekommen. Meine Freude darüber ist sehr gross, denn ich weiss, dass sich unter euch auch kritische Stimmen befinden und an diese werde ich heute meine Worte richten.

 

Einiges von dem was ich euch zu berichten habe, mag in eurem Verständnis von der Welt, wie ihr sie euch vorstellt, nicht in Einklang zu sein. Ich weiss um eure Besorgnis darüber und auch um eure Zweifel. So möchte ich den Dialog eröffnen und mir eure Fragen anhören und es ist wichtig, dass wir diese mit den anderen teilen. Dieser Dialog soll euch helfen euer Herz für das Unwahrscheinliche und Unfassbare zu öffnen. Er soll helfen die letzten Zweifel zu beseitigen. Ich Emanuel, Sohn aus dem alten Wissen bin einer von vielen meiner Art, welche euch Menschen in der Zeit der Veränderung führen und begleiten darf. In liebevoller Verbundenheit achte und ehre ich euren Weg des Seins in eine neue Zeit der Bewusstwerdung.

 

Im Herzen verbunden, immerdar

 

Emanuel 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Aiyana (Samstag, 04 Februar 2012 09:07)

    Was für ein Angebot - ich hoffe es wird rege genutzt. Mari - da kommt Arbeit auf dich zu!!
    klirrende Grüsse Aiyana

  • #2

    Mari (Samstag, 04 Februar 2012 10:38)

    Ja mein lieber Freund sorgt immer wieder für Überraschungen.

  • #3

    Mishi (Samstag, 04 Februar 2012 18:23)

    Wenn ich Emanuels Worte lese, verstehe ich sie mit dem Herzen. Nicht mein Kopf ist beim Lesen aktiv, sondern fühlbar mein Herz. In meinem Herzen gibt es keine Fragen und so überlasse ich mein Kopf getrost dem Herzen und wünsche mir weiterhin den Unterschied zu merken, wann das Herz und wann der Kopf gefragt ist. Mit lieben Grüssen von Herzen :-)

  • #4

    Mari (Samstag, 04 Februar 2012 20:38)

    Danke Mishi, dass ist ein hilfreicher Hinweis. Verzerrungen innerhalb eines Channellings sind so spürbar.