Wirkungsweise der Homöopathie

Seid gegrüsst

 

Miriam hat sich heute schwer getan diese Botschaft weiterzuleiten aus wohl verständlichen Gründen ihrerseits.

 

Die Homöopathie hat ihre ganz eigene Wirkungsweise. Die euch bekannte, wie ihr sie selbst erlebt und nachvollziehen könnt. Die eigentliche Wirkungsweise liegt euch jedoch immer noch verborgen. Diese folgt euren eigenen geistigen Feldern, welche euch umgeben. Massgebend ist die Resonanz. Habt ihr eine Informationslücke, so will ich es nennen, innerhalb eurer geistigen Felder, so kann das gewählte Mittel diese wieder schliessen. Die Ursache, welche zu dieser Informationslücke geführt hat, muss jedoch nicht zwingend behoben sein, denn nährt ihr weiterhin diese Lücke mittels eurer Gedanken und Überzeugungen, dann ist die Wahrscheinlichkeit gross, dass ihr damit an dieser oder auch anderer Stelle eine neue Informationslücke verursacht. So gesehen, erhaltet ihr durch die Homöopathie eine gute Unterstützung und eine vollständige Heilung ist möglich, wenn ihr eures dazu tut.

 

Hoch geistige homöopathische Mittel haben überdies die Gabe nicht nur euch, sondern durch euch auch euer näheres Umfeld zu beeinflussen. Dies aufgrund eurer eigenen Felder, welche natürlich auch die Felder der anderen kreuzen können.

 

Seid euch bewusst, dass wir alle Informationsträger sind, Menschen, Tiere, Pflanzen, Metalle und ein Austausch aufgrund unser aller Sein schon immer stattgefunden hat. Die Homöopathie ist somit ein Heilsystem, welches sich diesen natürlichen Austausch gezielt zu nutze macht.

 

Im Herzen verbunden, immerdar

 

Emanuel

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Charlotte (Freitag, 17 Februar 2012 23:20)


    Für mich ist Homöopathie, das Heilsystem, wo für mich stimmt. Ich habe vieles kennen gelernt, in den lezten Jahren.Bis jetzt hat aber nur die Homöopathie wirklich geholfen.