Tatkraft

Seid gegrüsst

 

Gegenwärtig durchlebt ihr Zeiten, welche euch fordern und auch fördern. Einige von euch, werden die neue Zeit willkommen heissen und ihr mit Freude begegnen, wieder andere, werden sich wünschen nicht dabei zu sein und genau so wird es geschehen. Nicht alle Seelen  werden an der Veränderung teilnehmen, denn sie bedeutet, dass viel unausgesprochenes  jetzt zur Sprache kommt. Veränderungen finden statt, weil der neue Mensch mit seinem erweiterten Bewusstsein intuitiv durch die Verbundenheit mit allem, künftig anders entscheiden oder reagieren wird. Dies sind die spürbaren Merkmale. Ihr seid somit aufgefordert euch  eurem erweiterten Bewusstsein wahrhaftig bewusst zu werden, nicht zu zweifeln und fortan die Möglichkeiten daraus zum Wohle aller in Taten umzusetzen.

Verabschiedet euch von der Überzeugung,  dass ein einzelner nichts bewirken kann, denn ihr seid nicht allein, nicht in euren Gedanken und nicht in eurer Welt als Mensch.

Benutzt die innere Einkehr, um zu wissen, wo ihr nützlich sein könnt.

 

Im Herzen verbunden, immerdar

 

Emanuel 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0