Der neue Mensch

Seid gegrüsst

 

Er wird die Grundlage sein für die Veränderung in der Welt.

 

Er wird mit offenen Augen in die Welt blicken.

 

Er wird helfen herbei zu führen, was zum Wohle aller ist, denn der neue Mensch ist sich seiner bewusst, als Mensch und als Wesenheit.

 

Alte Begrenzungen werden fallen, so dass ihr in der Erkenntnis eures Seins  diese nicht mehr als gegeben betrachten werdet, sondern euch  über diese Menschen gemachte Grenzen erheben  werdet. Bewusst zu sehen, zu verstehen und fortan eine Welt gemeinschaftlicher Interessen zu gestalten wird euch neu prägen. Dieser Wandel ist jetzt im Gange und wird sich durch das gemeinschaftliche Bestreben erfüllen. Ihr seid die Erschaffer. Mit diesem Wissen werdet ihr über euch selbst hinauswachsen können. Euer Ziel wird es sein, nicht mehr länger als einer von vielen sich wahrzunehmen, sondern als einer von denen, welcher  das menschliche Bündnis darstellt und verstärkt.  

Denkt über meine Worte nach und wisset, dass wir stets verbunden sind.

 

Meine Liebe zu euch kennt keine Grenzen und zu gegebener Zeit  werde ich wieder bei euch sein.

 

Im  Herzen verbunden, immerdar

 

Emanuel 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Aiyana (Mittwoch, 14 März 2012 17:13)

    Hey Hans.....Ich habs auch nicht gerade gesehen aber der Satz "Meine Liebe zu euch kennt keine Grenzen und zu gegebener Zeit werde ich wieder bei euch sein"
    Heisst "Pause"....du musst dich also ein bisschen gedulden ;-)
    Gruss Aiyana

  • #2

    Mihaja (Donnerstag, 15 März 2012 10:18)

    Hallo ihr Lieben,
    Ich bin so dankbar, dass ich jeden Tag die Möglichkeit habe die Tagesnachricht von Emanuel zu lesen. Herzlichen Dank!
    Immer wieder gibt es Bestätigungen für mich, dass ich mich auf dem für mich rechten Weg befinde. Ich darf auch von euch, liebe Kommentar-Schreiber, echt viel lernen. Die Kommentare lösen in mir immer wieder so ganz verschiedene Gefühle aus. An was mag dass wohl liegen? Wir befinden uns alle auf dem Weg. Jeder auf seinem Eigenen. Ich möchte so gern über gewissen Sachen stehen und merke, dass ich mir Zeit geben darf.
    Ich liebe euch von Herzen.
    Mihaja