Krankheiten eurer Haustiere


Seid gegrüsst


Lasst mich euch die Verbindung zwischen eurer Krankheit und derer eurer Haustiere näher bringen.


Das Haustier, welches euch angehört und stets durch eure Herzensliebe mit euch verbunden ist, ist auch der mögliche Träger von Krankheiten. Es ist dabei nicht so wichtig welcher Gattung es angehört, sondern vielmehr, ob es euch als Haustier oder Nutztier dienlich ist.


Letzteres wird nicht in dieser Herzensverbindung sein, weil es um sein Schicksal weiss, auch wenn ihr es gerne mögt und es täglich füttert und pflegt.


Das Haustier, welches euer Herzensöffner ist, ist auch der Energieumwandler. Lasst mich dies erklären; Die höhere Energie folgt der tieferen und da die Tiere durch die Verbindung zur Natur in dieser ansässig sind, entsteht ein energetisches Zufliessen. Höher bedeutet in diesem Fall nicht besser, sondern ist ein Ausdruck dessen, wie nah ihr der Natur als Mensch verbunden seid. Die Tiere sind in ihrer Natürlichkeit geblieben im Gegensatz zu euch. Auch dies soll hier nicht bewertet sein, sondern lediglich zur Erklärung dienen. Die Energie an sich ist stets um Ausgleich bemüht, dies ist ihr Naturell.


Seid ihr nun mit einem oder mehrerer euer Haustiere in dieser Herzensverbindung, so werden diese Tiere ausgleichend wirken. Sie übernehmen, im Bestreben auszugleichen, entweder einen Teil oder die ganze Krankheit von euch. Es ist deshalb wichtig, dass ihr euren Haustieren die Freiheit lasst sich nach Bedarf aus eurem Energiefeld zu entfernen, um das energetische Ungleichgewicht wieder ein Einklang zu bringen. Je mehr dies eurem tierischen Begleiter möglich ist, desto weniger wird es selbst erkranken und bei Krankheit nicht an dessen Folgen sterben. Euer Haustier hätte somit die Wahl selbst zu entscheiden, ob und wie viel es von euren Disharmonien übernehmen will. Es würde so als Energieumwandler fungieren.


Die Haustiere sind in ihren Entscheidungen weit mehr frei als ihr euch vorstellen könnt.


Erkrankt eines eurer Haustiere, dann überprüft bei euch selbst und in eurem Familienfeld, ob diese Krankheit bereits von einem Familienmitglied ausgetragen wurde. Ihr werdet feststellen, dass dem so ist. So wurde aus eurem Familienfeld über euch das Haustier der Träger dieser Krankheit.


Ihr seid, wenn ihr darum wisst, aufgefordert eurem Körper all das zu geben was ihm an Lebenskraft fehlt und beginnt damit wieder Freude und Spontanität in eurem Alltag als etwas ganz natürliches anzusehen, denn dies entspricht eurer Natürlichkeit.


Im Herzen verbunden, immerdar


Emanuel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0