Channeling


Für die Channel-Sitzung begibt sich Mari Muiños in einen veränderten Bewusstseinszustand (Trance). Sie verbindet sich sensitiv mit dem Energiefeld des Klienten und medial mit Energie-Persönlichkeiten, die sich eigens für den entsprechenden Klienten zur Verfügung stellen. Die Wesenheiten nennen sich Amala. 

 

Zu Beginn der Sitzung malt Mari das Energiebild  des Klienten und gibt erste Hinweise zur aktuellen Situation, dem Energiefluss und vorhandenem Potential. Via Video-Konferenz hat der Klient die Möglichkeit die Erläuterungen zum Energiebild mit zu verfolgen und sein eigenes Energiefeld zu sehen.

 

Es können konkrete Fragen zu Gesundheit, Beruf/Berufung, Geldfluss, Familie, Beziehungen, Verhaltensmuster, karmische Verstrickungen und zum eigenen Tier gestellt werden.

 

Die Wesenheiten Amala zeigen  mögliche Wege zur Veränderung einer Situation auf und geben Hinweise, die der Klient in seinem Entscheidungsprozess unterstützt. Melden sich verstorbene Menschen oder Tiere während einer Sitzung, dann können sie meist zur Klärung beitragen. 


Empfehlungen zur Förderung der Gesundheit enthalten meist Nahrungsmittel, homöopathische Mittel, Bachblüten und Essenzen.  

 

Die Sitzung kann persönlich in Lugnez, via Videokonferenz oder telefonisch erfolgen.   

 

Beachten Sie bitte, dass mit der Terminbestätigung die Vorauszahlung erwünscht ist. Der Sitzungstermin wie auch die Teilnahme an den Channeling-Gruppenabenden sind verbindlich vereinbart nach Eingang der Zahlung. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Es gilt die "Geld zurück Garantie". Erläuterungen dazu finden Sie in den AGB's

 

Kontakt/Anmeldung                  

...du hast ein Gesamtselbst, ein multidimensionales Selbst, von dem deine gegenwärtige Persönlichkeit nur ein kleiner Teil ist. Es liegt in deiner Verantwortung, dein Bewusstsein auszudehnen und diese Fähigkeiten zu brauchen.